Sie befinden sich hier: StartseiteLexikonHasselblad
Zertifikate und Zahlungsarten Zahlungsmöglichkeiten

Hasselblad

Wer ist Hasselblad?

Die Firma Hasselblad ist ein schwedischer Hersteller für Mittelformatkameras und seit einiger Zeit auch für Scanner. Die Firma Hasselblad hat ihren Firmensitz in Göteborg.

 

Geschichte der Firma Hasselblad

Die Firma Hasselblad wurde 1941 von Viktor Hasselblad als Familienunternehmen gegründet. 2003 wurde Hasselblad von der in Hongkong ansässigen Unternehmensgruppe Shriro Group erworben.  Nur ein Jahr später erweiterte Hasselblad  seine Produktpalette durch den Kauf des dänischen Scanner- und Digitalrückteilherstellers Imacon.

 

Produkte der Firma Hasselblad

Seit  1948 stellt die Firma Hasselblad Mittelformatkameras auch für den privaten Gebrauch her. Die Produktpalette umfasst inzwischen  viele verschiedene Mittelformatkameras mit höchsten qualitativen Ansprüchen. Die von der Firma Hasselblad  hergestellte 6x6-Kamera ist nach eigener Aussage die "beste Kamera der Welt". Die aktuellen Modelle der digitalen Spiegelreflexkameras verfügen inzwischen über 50 bis 60 Megapixel.  Zusätzlich vertreibt die Firma Hasselblad digitale Kamerarückwände, die an analoge Kameras montiert werden können und damit diese analogen Kameras zu Digitalkameras werden lassen.

 

Hasselblad und die Raumfahrt

Die Firma Hasselblad erlangte im Jahr 1969 erneut besondere Bekanntheit, als sie die USA bei ihrer Apollo-Programms unterstützten. Astronauten führten bei der ersten Mondlandung eine von der Firma Hasselblad hergestellte und für diese besondere Anforderung umgebaute Kamera mit, um diesen besonderen Moment festhalten zu können. Auch in darauf folgenden Missionen war die Firma Hasselblad mit ihren Kameras Ausstatter der Astronauten.