Mit Freunden treffen oder neue Leute kennenlernen

Urlaub daheim: Tipps gegen Langeweile und Stress!

Urlaub daheim kann eine schöne Alternative zu den üblichen Urlaubsreisen sein! Dies gilt nicht nur dann, wenn gerade einmal das nötige Kleingeld für eine Reise fehlt, sondern auch unabhängig von der finanziellen Lage: Der Urlaub zu Hause lässt sich unkompliziert vorbereiten und Sie finden vielleicht endlich einmal die Zeit, Ihre nähere Umgebung von ganz anderen Seiten kennenzulernen. Sie benötigen noch ein paar Tipps, die den Urlaub zu Hause tatsächlich erholsam, spannend und erlebnisreich machen? Lassen Sie sich doch einfach von den folgenden Überlegungen inspirieren!

Einer Sportart nachgehen wie Reiten

© 123rf.com/profile_deklofenak

Stress vermeiden und dennoch aktiv sein!

Mancher mag sich fragen, ob Urlaub daheim überhaupt erholsam sein kann. Natürlich – lautet hier die Antwort – vor allem, wenn man sich schon vorab auf zwei Grundregeln einschwört:

  • Grundregel: Urlaub soll Spaß machen! Zu Hause werden Sie zwar schneller auf unerledigte Aufgaben aufmerksam, lassen Sie sich von diesen aber auf keinen Fall den Urlaub daheim vermiesen! Erledigen Sie alles Dringliche vor Ihrem Urlaub. Und wenn etwas nicht ganz so Unaufschiebbares, aber dennoch Unliebsames übrig bleibt? Dann drücken Sie einfach einmal ein Auge zu und widmen Sie sich diesen nicht zeitkritischen Dingen nach Ihrem Urlaub. Wären Sie verreist, könnten Sie schließlich auch nicht entlegene Winkel der Wohnung putzen oder andere unwillkommene Aufgaben erfüllen, die sich in Ihrem Zuhause finden lassen.
  • Grundregel: Planung ist alles! Klar – die Gefahr, auf dem Sofa zu versacken, ist zu Hause größer als auf einer karibischen Insel, die es gänzlich neu zu entdecken gilt. Wer sich allerdings vorab einen groben Plan von den Aktivitäten macht, die den Urlaub zu Hause aufwerten könnten, geht das Ganze sicherlich schwungvoller an. Ideen, die dann nur noch in die Tat umzusetzen sind, sind dann sicherlich in Hülle und Fülle vorhanden. Denken Sie daran: Nutzen Sie Ihre Urlaubszeit, anstatt sie zu verbummeln, stehen die Chancen auf Erholung und Abwechslung sehr gut!

Ideensammlung: Aktivitäten im Urlaub

So, große Putzaktionen und langweiliges Stubenhocken sind schon einmal tabu, wenn Sie Ihren Urlaub zu Hause in vollen Zügen genießen und auch etwas erleben möchten. Kommen wir also zu den schönen Seiten des Lebens: Was würde Ihnen so richtig viel Spaß machen? Was wollten Sie in der näheren Umgebung schon immer einmal sehen und wer könnte sich Ihnen bei der einen oder anderen Aktivität vielleicht anschließen? Für den Fall, dass es jetzt noch nicht „klick“ gemacht hat, kommen hier ein paar Vorschläge:

Eine neue Sprache lernen im Urlaub zu Hause

© 123rf.com/profile_scanrail

  • Die eigene, aber auch fremde Stadt: Auch Ihre Stadt weist sicherlich Seiten auf, die Sie noch nicht kennen! Gehen Sie doch endlich in die Galerie, die Sie schon immer einmal besuchen wollten, machen Sie einen selbst organisierten thematischen Rundgang durch Ihre Stadt, der Ihnen einen neuen Blick auf Ihre Heimat ermöglicht (viele Kirchen besichtigen, viele kulinarische Feinheiten entdecken etc.) oder statten Sie endlich einmal dem Tierpark einen Besuch ab. Neues in der eigenen Stadt zu entdecken, macht einfach Spaß und führt nicht selten dazu, dass man sich ganz neu in die alte Heimat verliebt!
  • Etwas lernen! Sie sind wissbegierig und probieren gerne mal etwas Neues aus? Super – auch dies lässt sich bei einem Urlaub zu Hause bestimmt berücksichtigen. Hören Sie sich um, ob in Ihrer Umgebung Kurse veranstaltet werden, die Ihnen Spaß machen könnten. Lernen Sie zum Beispiel neue Basteltechniken oder die Geheimnisse fremdländischer Küchen kennen. Vielleicht lässt sich sogar ein Mini-Sprachkurs absolvieren? Hiermit ließe sich dann ja möglicherweise der Grundstein für das Gelingen des nächsten Urlaubes in einem anderen Land legen – vorausgesetzt, Sie sind nicht derart auf den Geschmack des Urlaubens zu Hause gekommen, dass Sie gar nicht mehr verreisen möchten.
  • Neue Kontakte knüpfen: In der Nähe Ihres Zuhauses gibt es bestimmt das eine oder andere Café oder andere Orte, an denen Sie mit Ihnen bisher unbekannten Menschen in Kontakt treten können. Nutzen Sie Ihren Urlaub daheim auch hierfür, werden Sie bemerken, dass das Urlauben zu Hause auch im Vergleich zu einer Reise klare Vorteile haben kann: Die neuen Kontakte, die Sie in Ihrer Heimatstadt knüpfen, können Sie nach Ihrem Urlaub viel einfacher pflegen! Wer weiß: Vielleicht ergeben sich ja Freundschaften fürs Leben!
  • Sportliche Herausforderungen: Auch für Sport bleibt in einem Urlaub, den Sie zu Hause verbringen, wahrscheinlich viel Zeit. Nutzen Sie Ihren Urlaub doch, um auch einmal neue Sportarten auszuprobieren. Gehen Sie – je nach Geschmack und Fähigkeiten – doch einmal klettern, Kajak fahren, reiten, tanzen, schwimmen, oder, oder, oder. Sie kennen sicherlich die Sportvereine, die bei Ihnen ansässig sind, und könnten so einen schnellen Einstieg in eine neue Sportart finden!

    Eine Fahrradtour machen und die Stadt kennenlernen

    © 123rf.com/profile_stockbroker

  • Alte Freunde besuchen: Wie oft sagt man zu einem Freund am Telefon: „Wir müssen uns mal wieder treffen!“ Setzen Sie dieses Vorhaben doch in Ihrem Urlaub zu Hause in die Tat um und besuchen Sie alte Freunde, die ebenfalls in Ihrer Stadt wohnen. Rufen Sie einfach einmal an: Mitunter lässt sich auch ganz spontan ein Termin finden! Und war das erste Wiedersehen ein voller Erfolg, können Sie sich auch gleich noch einmal in Ihrem Urlaub verabreden: Vielleicht gehen Sie dann gemeinsam essen, ins Kino, besuchen Orte, die Sie an früher erinnern, oder machen etwas anderes Schönes in guter Gesellschaft!
  • Alte Hobbys wiederentdecken: Die Modellbausätze verstauben im Keller, lauter ungelesene Bücher stapeln sich im Regal oder Leinwände warten darauf, künstlerisch bearbeitet zu werden? Vielleicht hatten Sie in letzter Zeit kaum Gelegenheit, Ihren alten Hobbys nachzugehen. Ändern Sie dieses doch in Ihrem Urlaub daheim und verbringen Sie Ihre Freizeit endlich wieder mit dem, was Ihnen richtige Freude bereitet!

Die beste Zeit für einen Urlaub daheim

Urlaub zu Hause hat immer Saison – schließlich ist eine Auszeit stets willkommen. Dennoch können Sie Ihren Urlaub natürlich genau so legen, dass sich Ihre Wunschaktivitäten besonders gut umsetzen lassen. Dies muss nicht nur bedeuten, sich zwischen Sommer und Winter zu entscheiden. Möchten Sie beispielsweise einmal ein mehrtägiges Stadtfest in Ihrem Ort oder ein anderes besonderes Ereignis in Ihrer Heimat in vollen Zügen genießen, können Sie Ihren Urlaub daheim natürlich auch wunderbar um die entsprechenden Termine herumlegen. Planen Sie also auch auf terminlicher Ebene Ihren Urlaub zu Hause gut! So können Sie auch den Besuch lokaler Events in Ihre Ferienzeit integrieren. Wir wünschen Ihnen eine grandiose Zeit!